Mehr Obdachlose durch angespannte Situation am Wohnungsmarkt

15. November 2017

Die Anzahl der Obdachlosen in Nordrhein-Westfalen wird immer mehr. Auch in Duisburg macht sich der Anstieg bemerkbar. Der zuständige Abteilungsleiter der Wohnungslosenhilfe bei der Diakonie, Herr Meier, sieht den stetigen Wachstum der Obdachlosenrate auch durch die immer geringeren Anzahl an bezahlbaren Kleinwohnungen in Duisburg. Die aktuelle Situation am Duisburger Wohnungsmarkt ist schwierig.

mehr lesen

Zurück zur Übersicht